Nach oben

Charlotte B. Venema

Fotografie und Pferde sind Themen, die mich mein ganzes Leben begleitet haben. Daneben wurde ich Rechtsanwältin, habe im Rahmen meiner langjährigen Tätigkeit für einen Verband nach etlichen Jahren Prozessvertretung in der Öffentlichkeitsarbeit, Bildung und Personalpolitik gearbeitet und war Redakteurin einer Fachzeitschrift für Corporate Learning. Aktuell bin ich geschäftsführende Gesellschafterin der Corporate Learning Community gUG (colearn.de) und zertifizierter HorseDream Partner (eahae.online und horsedream.de). Um meiner Liebe für Reisen, Pferde und Fotografie möglichst gleichzeitig gerecht zu werden, biete ich gemeinsam mit www.28peaks.com Workshops für Fotografen an.

Die Schnittstellen zwischen den einzelnen Arbeitsfeldern haben mich immer am meisten interessiert. Weshalb üben Pferde auf viele Menschen eine so große Faszination aus? Wie kann ich das in Bilder fassen? Wie können Menschen durch die Begegnung mir Pferden lernen und sich persönlich weiterentwickeln? Wie kann ich Lernen und Organisationsentwicklung in Unternehmen so organisieren, dass das Potenzial aller sich am besten entfalten kann? Was verändert sich durch die unendlichen Gestaltungsmöglichkeiten, die das Internet bietet? Wie sollten Kommunikation und Kooperation in einem Unternehmen organisiert werden? Welche Bedeutung haben Bilder und Vorstellungswelten der Menschen? Wie kann ich durch die Fotografie die Welt neu und anders erleben und verstehen?

Neues entsteht, wenn bisher unverbundene Dinge zusammen gedacht werden. Nur ein Projekt zu verfolgen war nie mein Ding. Und ich bin immer noch fasziniert davon, wie aus dem Chaos der einzelnen Aktivitäten immer wieder Neues entsteht.

Portrait Charlotte B. Venema